Erneut Brandstifter an der Schwartauer Allee unterwegs

Geschrieben von FF-Innenstadt am in Einsätze

Am Donnerstagabend gegen 23.15 Uhr kam es im Bereich Schwartauer Allee/Brockesstraße zu zwei Kellerbränden. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Beide Brandorte lagen nur 100 Meter auseinander.

Die Bewohner hatten die Brände rechtzeitig bemerkt und konnten die beiden Häuser unverletzt verlassen. Die Brände konnten schnell von der Feuerwehr gelöscht werden. Durch die starke Verrauchung der Treppenräume mussten die Häuser aufwendig belüftet werden.

In diesem Bereich kam es bereits vor einer Woche, am 15. Juli, zu drei Feuern, bei denen von Brandstiftung auszugehen ist.

Noch während der Löscharbeiten wurde ein drittes Feuer in der Wesloer Landstraße gemeldet. Hier brannten auf dem Gelände einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung, Gegenstände auf einer Tischplatte.

Nur 25 Minuten später fuhren die Einsatzkräfte zu einem Feuer in der Schönböckener Straße. Hier brannte im Bereich eines Gartengeländes Sperrmüll in voller Ausdehnung.

Tags:,