Holzschuppen in der Brolingstraße abgebrannt

Geschrieben von FF-Innenstadt am in Einsätze

In der Nacht von Montag auf Dienstag brannte in der Brolingstraße ein Holzschuppen, der zwischen zwei Hauswänden errichtet war. Ein Feuerwehrmann verletzte sich bei den Löscharbeiten leicht an der Hand.

Der Lagerschuppen war zwischen zwei Häusern errichtet worden, von denen eines zur Brolingstraße und das andere zur Ludwigstraße gehört. Er bestand aus Metallständerwerk und war mit Holz verkleidet. Den Ermittlungen der Polizei zufolge wurden in dem Schuppen Werkzeuge und ein altes Fahrrad aufbewahrt.

An dem Gebäude in der Brolingstraße sind, vermutlich durch die Hitze des Feuers, zwei Fenster zersprungen. An dem Gebäude zur Ludwigstraße ist im unteren Bereich großflächig Putz abgeplatzt.

Die Ermittlungen zum vorliegenden Fall wurden vom Kommissariat 11 der Lübecker Bezirkskriminalinspektion übernommen. Etwaige Zeugen werden gebeten, der Lübecker Polizei ihre Beobachtungen unter 0451/1310 mitzuteilen.

Tags:, ,